Unternehmen

News

News

Splishy Splashy Poetry Slam Erlös geht in diesem Jahr an die Landsberger Tafel e.V.

Auch in diesem Jahr hieß es im Landsberger Inselbad wieder „Baden gehen für den guten Zweck“. Denn am Freitag, den 27.07.2018 fand hier zum dritten Mal der Splishy Splashy Poetry Slam statt.

Acht waghalsige Poeten bezwangen den fünf-Meter-Turm im Inselbad und trugen abwechselnd ihre Texte vor. Zu Beginn und zwischen den Vorträgen sorgten die Mädels vom Tanzstudio "Moving Arts" für atemberaubende Darbietungen.

„Der Splishy Splashy Poetry Slam 3.0 war mit knapp 400 Besuchern wieder ein voller Erfolg.", so Norbert Köhler, technischer Vorstand der Stadtwerke Landsberg. „Der Erlös des Abends, in Höhe von 500,- Euro, geht als Spende an die Landsberger Tafel e.V.“, so Köhler weiter.

Wie bereits im vergangen Jahr, war auch dieses Mal die Sparkasse Landsberg-Dießen der Hauptsponsor und unterstützte die Stadtwerke Landsberg mit großzügigen 1.500 €.

„Ohne den Einsatz der Sparkasse Landsberg, wäre der Erlös des Abends und somit die Spende deutlich geringer ausgefallen. Wir freuen uns bereits jetzt auf den Splishy Splashy Poetry Slam 4.0 am 27. Juli 2019 und hoffen auch hier die Sparkasse wieder an Bord zu haben.“ So Köhler abschließend.