Unternehmen

Fachangestellter für Bäderbetriebe m/w

Was gibt´s für dich zu tun?

  • Kontrollieren und Sichern des technischen Betriebsablaufes
  • Pflegen und Warten bäder- und freizeittechnischer Einrichtungen
  • Beaufsichtigen des Badebetriebes
  • Einleiten und Ausüben von Wasserrettungsmaßnahmen
  • Messen physikalischer und chemischer Größen
  • Erteilen von Schwimmunterricht
  • Verwaltungsarbeiten im Bad
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführen von Erster Hilfe und Wiederbelebungsmaßnahmen

Was musst du mitbringen?

Einen qualifizierten Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss sowie sportliche Fitness.

Wichtige Fächer

  • Sport
  • Mathematik
  • Chemie
  • Physik

Fähigkeiten

  • Sorgfalt
  • Gute menschliche Umgangsformen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Selbständigkeit

Ausbildungsdauer

3 Jahre (2-2,5 Jahre), rund 1/3 der Ausbildungszeit erfolgt in umliegenden Bädern im Landkreis Landsberg

Wöchentliche Arbeitszeit

39 Stunden (Gleitzeit), auch an Sonn- und Feiertagen

Berufsschule

Berufsschule Lindau (Blockunterricht)

Bruttovergütung

1. Jahr 918,26 Euro brutto
2. Jahr 968,20 Euro brutto
3. Jahr 1.014,02 Euro brutto

Erholungsurlaub

30 Tage/Jahr