Unternehmen

News

News

Wasserleitungserneuerung Pössinger Weg

Die Stadt Landsberg am Lech und der Landkreis Landsberg wollen im Bereich des Pössinger Wegs, an einem bisherigen Feldweg mit Kiestragschicht einen asphaltierten Rad- und Gehweg bauen.

Bauvorhaben:
Wasserleitungserneuerung Pössinger Weg

Bauzeit:
14.05. – 13.07.2018

Zweck des Bauvorhaben:
Die Stadt Landsberg am Lech und der Landkreis Landsberg wollen im Bereich des Pössinger Wegs, an einem bisherigen Feldweg mit Kiestragschicht einen asphaltierten Rad- und Gehweg bauen.
Im Vorfeld wollen die Stadtwerke Landsberg zwei bestehende sanierungsbedürftige Wasserleitungen in diesem Bereich erneuern. Der Ausbaubereich befindet sich am Übergang Pössinger Straße (asphaltiert) bis zur asphaltierten Zufahrtsstraße zum Campingplatz Landsberg .


Kurzbeschreibung Bauvorhaben:
Die bestehende sanierungsbedürftige Trinkwasserversorgung mit einer Graugussleitungen DN 275, einer duktilen Gussleitung DN 80 und einer Kunststoffleitung DN 50 werden mit neuen duktilen Gussleitung der Nennweiten DN 300 (L=970m) und DN 150 (L=690m) ersetzt.

Ausführende Firmen:
Erdarbeiten: Haseitl Baugesellschaft, Schongau
Verlegearbeiten Wasserleitung: Stadtwerke Landsberg
Einschränkungen/Behinderungen wegen des Bauvorhaben:
Eingeschränkte Zu- und Abfahrt für Fahrzeuge und Fußgänger des Pössinger Wegs.


Ansprechpartner:
Stadtwerke Landsberg:
Oberbauleitung: Herr Markus Katzmeier
Bauleitung Wasserleitungen: Herr Hans Hinträger