Sanierung Schlossberg

Update: Wir eröffnen!

Es ist soweit. Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass unsere Schlossberggarage am 29.09.2018 wiedereröffnet.

Update: Früher parkbereit als erwartet.

Die Sanierungsmaßnahmen im Schlossberg verlaufen bisher deutlich schneller als anfangs geplant. Bei den folgenden Arbeiten, wie den Malertätigkeiten, sind wir jedoch maßgeblich von den Witterungen und der Luftfeuchtigkeit in der Garage abhängig. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, eröffnen wir die Parkfläche voraussichtlich im Herbst 2018.

Sanierung im Schlossberg

Seit 3. April laufen die dringend erforderlichen Sanierungsarbeiten in der Parkgarge Schloßberg. Die Instandsetzung ist unausweichlich, da das mit dem Schneematsch in die Garage hereingetragene Tausalz die Bausubstanz des rund 25 Jahre alten Gebäudes angegriffen hat.

Um einer Schließung aufgrund von Sicherheitsmängeln vorzubeugen, investieren wir in den nächsten Monaten mehr als 2 Millionen Euro in die Sanierung dieses letzten Abschnitts. Nach Abschluss dieser Maßnahme sind dann alle Decks der beiden Garagen (Lechgarage und Schlossberggarage mit insgesamt fast 1000 Plätzen) wieder fit für die nächsten Jahrzehnte. 

Die Sanierung ist unumgänglich

Erst die Arbeit, dann das neue Parkvergnügen

Bei der Sanierung wird zunächst der tausalzbelastete Beton an Stützen, Wänden und Boden mit Höchstdruckwasserstrahlern entfernt. Der geschädigte Baustahl ist zu ergänzen und zu erneuern. Danach wird der Beton wiederhergestellt.

Leider muss - anders als es bei der Parkgarage in der Lechstraße der Fall war - die Schloßberg-Garage während der Bauzeit komplett geschlossen werden. Bedingt durch die massiven Schäden und auch das daraus folgende Abstützungskonzept würde eine Sanierung "unter Last", also mit eingeschränkter Nutzung, die Kosten und die Bauzeit ungebührend erhöhen. Desweiteren kann durch den Umfang der Maßnahmen die Sicherheit für den Nutzer nicht gewährleistet werden. Dies bedauern wir sehr!

Auch wenn wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Landsberg für die Bauzeit zusätzliche Parkmöglichkeiten geschaffen haben, könnnen wir nicht allen (Dauer-)Parkern eine Lösung in der Innenstadt anbieten. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihre Park-Alternativen

  • Sie kommen aus Richtung Westen? Parkplatz Waitzinger Wiese

    Weniger als 8 Gehminuten von der Innenstadt entfernt, finden Sie hier immer einen Parkplatz. Denn 2018 haben wir die großzügige Parkfläche auf der Waitzinger Wiese noch zusätzlich erweitert.

    Und der kurze Spaziergang tut nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Geldbeutel gut:

    4 Stunden Parken gibt es für 0,50 € (PKW). 

     

     

  • Sie kommen aus Richtung Osten? P+R Parkplatz

    Hier stehen Ihnen ca. 150 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Mit einer der beiden Buslinien 30 und 1, die im 15-Minuten-Takt von hier aus in die Innenstadt pendeln, können Sie in ca. 4 Minuten ganz bequem in die Innenstadt fahren.

    Mit dem günstigen Altstadtticket pendeln Sie für nur 1,00 € in die Stadt und zurück. Außerdem können Sie jeden 1. Samstag im Monat sogar "legal schwarzfahren" und die Busse kostenlos nutzen.

    In Zeiten, in denen kein Bus fährt, steht Ihnen das günstige Anruf-Sammel-Taxi unter der Rufnummer 0800/19 222 44 zur Verfügung.

     

     

  • Anfahrt
  • Stadtbus

    Stadtbus Linienkarte

     

    Weitere Informationen finden Sie unter https://www.stadtbus-landsberg.de