Meldungs-Archiv

19.09.2022 - Vollständige Weitergabe der Umsatzsteuersenkung an unsere Kunden

19.09.2022 - Vollständige Weitergabe der Umsatzsteuersenkung an unsere Kunden

Sicher haben Sie von der geplanten Senkung der Umsatzsteuer vom 01.10.2022 bis 31.03.2024 gehört. Wir werden diese Entlastung vollständig an unsere Kunden weitergeben. Für den Gas-Vertrag bedeutet dies eine Senkung der Umsatzsteuer von derzeit 19 Prozent auf 7 Prozent. Damit diese Steuersenkung bei Ihrer Rechnung berücksichtigt wird, müssen Sie nichts tun. Wir werden die verminderten Umsatzsteuersätze in Ihrer Jahresendrechnung berücksichtigen.

Selbstverständlich können auf Ihren Wunsch Ihre Abschlagszahlungen entsprechend der Umsatzsteuerreduzierung angepasst werden. Bitte nutzen Sie zur Abschlagsreduzierung unser Online-Formular https://www.stadtwerke-landsberg.de/abschlag-aendern.

Wir empfehlen jedoch, wegen der aktuell sehr stark gestiegenen Gaspreise, wenn möglich, die Abschläge nicht zu reduzieren, um eventuelle Nachzahlungen mit der Jahresabschlussrechnung zu vermeiden. In keinem Fall geht Ihnen Geld verloren, da die endgültige Verrechnung immer mit der Jahresrechnung erfolgt.