Meldungs-Archiv

25.05.2022 - Erfreuliche Nachrichten - die EEG-Umlage entfällt

25.05.2022 - Erfreuliche Nachrichten - die EEG-Umlage entfällt

Was bedeutet die Senkung für die Stromkunden der Stadtwerke Landsberg?

Der Bundestag hat der Senkung der EEG-Umlage von derzeit 3,723 Cent/kWh auf 0,000 Cent/kWh zugestimmt. Diese Absenkung geben wir in vollem Umfang an unsere Kunden weiter. Die Senkung erfolgt zum 1. Juli 2022 und gilt vorläufig bis zum Ende des Jahres. Damit spart ein Haushalt mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 2.500 kWh über 110 Euro pro Jahr brutto. Ab Januar 2023 plant die Bundesregierung die vollständige Abschaffung der Umlage.

Sie müssen nichts weiter tun. Bei allen Stromkunden der Stadtwerke Landsberg senkt sich der Arbeitspreis ab dem 1. Juli 2022 automatisch um die EEG-Umlage i.H.v. 3,723 Cent/kWh. Wir geben die Senkung natürlich vollständig an Sie weiter. Die Umlage wird bei Ihrer Rechnung abgezogen, indem der Verbrauch zeitanteilig berechnet wird. Einen entsprechenden Hinweis finden Sie bei den Preisbestandteilen in Ihrer Rechnung. Ein separates Informationsschreiben erfolgt daher nicht.

Wer möchte kann den Zählerstand zum 30.06.2022 ablesen und uns bis spätestens 31.07.2022 online melden unter https://www.stadtwerke-landsberg.de/zaehlerstaende-melden#strom. Auch Abschläge können auf Wunsch angepasst werden https://www.stadtwerke-landsberg.de/abschlag-aendern.