Aktion

Tag der Daseinsvorsorge 23. Juni 2019

Über den Tag der Daseinsvorsorge

Der Tag der Daseinsvorsorge findet jedes Jahr am 23. Juni statt. Deutschlandweit zeigen kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen der Daseinsvorsorge – von Energie- und Wasserversorgung, über Abwasser- und Abfallentsorgung bis hin zum Ausbau von Glasfaser. International ist der Tag als „Public Service Day“ bekannt und wird von den Vereinten Nationen ausgerufen. Der Tag der Daseinsvorsorge wird vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) koordiniert.

Auch die Stadtwerke Landsberg KU versorgen die Bürgerinnen und Bürger in Landsberg am Lech mit vielen Leistungen: Strom, Trink- und Abwasser ebenso Glasfasernetze sowie vieles mehr gehören dazu. Wir engagieren uns für unsere Region, ganz unter dem Motto: "Aus Landsberg. Für die Region."

Strom

Die Stadtwerke Landsberg sorgen für eine sichere und preisgünstige Stromversorgung. Sie stellen jährlich 40 Gigawattstunden an Strom für ca. 8.500 Haushalte und Gewerbekunden zur Verfügung. Unser Strom stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen, nämlich aus reiner erzeugter Wasserkraft und ist CO2-frei (zertifiziert durch den TÜV Süd). Damit leisten wir und auch Sie einen Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Wasser

Die Stadtwerke Landsberg bereiten jedes Jahr 1.7 Mio. m³ Trinkwasser für die Bürgerinnen und Bürger in Landsberg am Lech auf, welches durch eine 178 km lange Hauptleitung fließt. „Trinkwasser ist das Lebensmittel Nr. 1. Es unterliegt strengsten Kontrollen. So stellen wir sicher, dass unser Trinkwasser immer in allerbester Qualität aus dem Hahn kommt und bedenkenlos getrunken werden kann“, sagt Norbert Köhler, technischer Vorstand bei den Stadtwerken.


Auch jede Menge Kubikmeter Abwasser entsorgen die Stadtwerke der Bürgerinnen und Bürger in Landsberg am Lech. Schmutzwasser, zum Beispiel aus der Waschmaschine, und Niederschlagswasser wird über die kilometerlangen Kanalnetze abgeleitet und in der Kläranlage gereinigt.

Auch interessant: https://www.schaudrauf.bayern.de/

Gas

Warmes Wasser, Heizung, Kochen: Erdgas ist ein zuverlässiger Energieträger für Ihre Bedürfnisse. Zudem verbrennt Erdgas besonders schadstoffarm und weist die geringsten CO2 Emissionen und Feinstaubbelastungen aller fossilen Energieträger auf.

Jährlich versorgen wir unsere Kunden mit rund 25 Gigawattstunden Gas.
Die Stadtwerke Landsberg als Ihr regionaler Erdgasanbieter für Landsberg und das Umland haben auch für Sie die passende Energie.

 

 

 

 

Glasfasernetz

Mit Lichtwellenleitern (LWL) - besser bekannt als Glasfaserkabel -  surfen Sie in Lichtgeschwindigkeit.

Die Stadtwerke Landsberg realisieren ultraschnelle Glasfaserleitungen in verschiedenen Ausbaugebieten der Stadt Landsberg – als Basis für schnelles Internet und digitale Telefonie im privaten und geschäftlichen Umfeld.

Regionalität & Sponsoring

Wir versorgen nicht nur unsere Bürgerinnen und Bürger der Stadt Landsberg am Lech mit Strom, Wasser, Gas usw., wir unterstützen ebenso regionale Vereine, Unternehmen und Veranstaltungen der Stadt, wie beispielsweise das Ruethenfest 2019.

Wir pflegen und schätzen die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern aus den umliegenden Vereinen, ebenso freuen wir uns kleinere Vereine und Gemeinschaften finanziell unterstützen zu können. Uns ist es wichtig, dass ehrenamtliches Engagement gefördert wird.

Photovoltaik

Landsberg Solar - Grundsteine für die Zukunft

Erneuerbare Energien, wie Solarstrom, sind zukunftssicher und nahezu unbegrenzt verfügbar. So wandeln Sie mit einer Photovoltaik-Anlage Sonnenenergie auch an bewölkten Tagen in elektrische Energie um. Wir als Stadtwerke Landsberg KU helfen Ihnen dabei.

Wir planen mit Ihnen Ihre PV-Anlage - so versorgen Sie sich selbst mit "Strom vom eigenen Dach". 

E-Mobilität

Wir bieten intelligente Lösungen für Ihre E-Mobilität. 

Elektromobilität ist nicht nur ein völlig neues Fahrvergnügen, es ist auch weltweit der Schlüssel für klimafreundliche Mobilität. Die Nutzung von Elektrofahrzeugen erzeugt vor allem in Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom deutlich weniger CO2. E-Mobilität nimmt Fahrt auf, auch bei uns in Landsberg und Umgebung. Werden Sie Teil einer E-Volution von der Sie persönlich, unsere Gesellschaft und unsere Umwelt profitieren.

eRUDA

Die eRUDA (elektrisch rund um den Ammersee) findet in Landsberg am Lech jährlich im September statt. Diese Jahr findet die Veranstaltung bereits zum 7.Mal statt und zwar vom 13. - 15. September. Start und Ende der Tour sind jeweils am Hauptplatz in Landsberg am Lech, wo sich alle Fahrer noch gemeinsam austauschen können. Auch die Stadtwerke Landsberg KU sind mit einem Stand und dem Twizy, einem E-Car, auf dem Hauptplatz vertreten.Bislang haben sich bereits 259 teilnehmende Fahrzeuge für die eRUDA angemeldet. Die eRUDA ist zudem die größte Elektro Rallye Deutschlands.

Was ist Daseinsvorsorge?