Hintergrundbild

Eine saubere Sache: Unsere Wasserqualität

Die Trinkwasserverordnung (TVO) und die Eigenüberwachungsverordnung sehen regelmäßige Kontrollen vor, mit denen die Qualität unseres Trinkwassers ständig und konsequent überwacht wird. Wir freuen uns, dass sich diese Qualität laufend verbessert und die Nitratwerte im Vergleich zu 1995 auf einem niedrigeren Niveau liegen.

Um Ihnen ein gleich bleibend gutes Trinkwasser anbieten zu können,
tun wir einiges:

  • Mindestens einmal im Monat führt ein von den Stadtwerken beauftragtes, zugelassenes Labor mikrobiologische Untersuchungen (Trinkwasser-verordnung) durch.
  • Durch tägliche Schnelltests wird das Wasser auf coliforme Keime geprüft.
  • Einmal im Monat werden die Grundwasserhöhen gemessen und Proben aus den 30 Grundwassermessstellen in den Schutzgebieten entnommen.
    Dabei werden u.a. die Nitratwerte gemessen.
  • Circa 80 Parameter werden zweimal im Jahr nach der TVO/EÜV untersucht.
  • Und je nach Bedarf führen wir auch noch weitere, notwendige Untersuchungen durch.

Nitratwerte Brunnen Weststadt und Quelle Teufelsküche (142 KB)

Uranwerte Trinkwasser (147 KB)

Trinkwasseruntersuchungsergebnisse Landsberg-Ost (233 KB)

Trinkwasseruntersuchungsergebnisse Landsberg-West (233 KB)

Trinkwasseruntersuchungsergebnisse Landsberg-Mitte-Obere Singoldgruppe (232 KB)

Wichtige Trinkwasserwerte Betreute Zweckverbände (106 KB)

Wichtige Trinkwasserwerte Stadt Landsberg und ZV OSG (96 KB)

 

 

Artikel Stiftung Warentest: Leitungswasser ist besser als Mineralwasser (43 KB)

 

Info:
Alternative Wasserbehandlungsgeräte zur Verminderung der Steinbildung in Hausinstallationen

 

http://www.lfu.bayern.de/wasser/merkblattsammlung/teil1_grundwasserwirtschaft/doc/nr_165.pdf

Ihr Ansprechpartner:
Ulrich Heindl
Wasserqualität
T 08191 9478-34
F 08191 9478-49
u_heindl(at)stw-landsberg.de