Hintergrundbild

Lastprofile Strom (SLP/TLP)

Im Netz der Stadtwerke Landsberg KU können Kunden entsprechend der
StromNZV § 12 nach standardisiertem Lastprofil oder Kunden mit elektrischen Speicherheizungs-, Warmwasserspeicher- und Wärmepumpenanlagen nach dem Verfahren der temperaturabhängigen Lastprofile beliefert werden.

Geltende Lastprofile und deren Ermittlung (193 KB)

 

 

Lastprofil für Straßenbeleuchtung

Das von den Stadtwerken Landsberg KU veröffentlichte Lastprofil für Straßenbeleuchtungen ist ein Universalprofil, das auf die jahresspezifischen Eigenschaften des Anwendungsjahres anzupassen ist.

 

Anwendungshinweise:


Sommer- / Winterzeitumstellung
 
• Das Lastprofil beinhaltet keine Sommerzeitumstellung. Daher ist diese für das Anwendungsjahr entsprechend zu berücksichtigen.

 

• Die Uhrzeit und das Datum des Sommerblocks (Tag der Sommerzeitumstellung ab 03:00 Uhr bis Tag der Winterzeitumstellung 02:45 Uhr) ist um eine Stunde nach oben zu verschieben. Somit entfällt das Datum und die Uhrzeit von 02:00 bis
2:45 Uhr am Tag der Sommerzeitumstellung.

 

• Am Tag der Winterzeitumstellung ist das Datum und die Uhrzeit von 2:00
bis 2:45 Uhr in die entstandene Lücke zu duplizieren.
  

• Es ist darauf zu achten, dass Anzahl und Reihenfolge der ¼-Stunden-Beleuchtungswerte unverändert bleiben!
 
 

Schaltjahr
 
Sofern es sich beim Anwendungsjahr zusätzlich um ein Schaltjahr handelt, ist eine weitere Anpassung notwendig.

 

• Der 29. Februar ist durch Duplizieren des 28. Februars und anschließendem Datumsausgleich hinzuzufügen.

 

Lastprofil für Strassenbeleuchtung (803 KB)

 

 

 

Bandprofil für Mobilfunksendeanlagen

Für Mobilfunksendeanlagen, die dem typischen Abnahmeprofil eines Bandlastkunden nach § 12 Abs. 2 Satz 4 StromNZV entsprechen, bieten wir ein Bandlastprofil an.


Bandprofil Mobilfunkanlagen (928 KB)

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:
Markus Ellenrieder
Marktpartnerkoordination Stromnetz
Netzeinspeiser - Abrechnung
T 08191 9478 67
F 08191 9478 52
m_ellenrieder(at)stw-landsberg.de
Stefan Martin
Energienetze - Messwesen
T 08191 9478-57
F 08191 9478-49
s_martin(at)stw-landsberg.de