Hintergrundbild

Energieerzeugung durch die Stadtwerke Landsberg KU

Die Stadtwerke Landsberg KU als Energieerzeuger sind für eine CO2-freie, umweltgerechte und zukunftsweisende Energieversorgung. Daher setzen wir auf Wasserkraft und Photovoltaik.

 

Wasserkraft

Die Stadtwerke Landsberg KU betreiben seit 1996 ein Laufwasserkraftwerk im Bereich der alten Maiermühle am Roßmarkt.

Hierbei handelt es sich um eine Kaplan-Rohrtubine mit einer Nennleistung von 159 kW und einer jährlichen Stromerzeugung von rund 1.000.000 kWh

 

 

 

Photovoltaik

Zusätzlich haben die Stadtwerke Landsberg KU drei Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) in Betrieb.

  • In unserer Kläranlage befindet sich eine PV-Anlage mit einer Leistung von rund 100 kW dies entspricht rund 90.000 kWh Stromerzeugung pro Jahr.
  • Unser Verwaltungsgebäude hat eine Indach-PV-Anlage mit einer jährlichen Leistung von rund 36 kW (ca. 30.000 kWh)
  • Als dritte Anlage betreiben die Stadtwerke Landsberg KU das Bürgerkraftwerk "Sonnenenergie Landsberg GbR" bei dem sich die Bürgerinnen und Bürger beteiligen konnten. Die Anlage hat eine jährliche Leistung von rund 80 kW dies entspricht einem Wert von rund 80.000 kWh.

 

Insgesamt erzeugen die Stadtwerke Landsberg KU eine jährliche CO2-freie und umweltgerechte Energie von rund 1.200.000 kWh.

 

 

 

 

 

Maiermühle

Das alte Wasserrad ist zwar nicht mehr in Betrieb wurde aber von den Stadtwerken Landsberg KU zur Anschauung erhalten.

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Schneider
Leiter Fachbereich Energieerzeugungsanlagen
T 08191 9478-77
F 08191 9478-45
t_schneider(at)stw-landsberg.de